Bergwanderungen in Rumänien, Fagaras Gebirge

Liliana ist eine in Rumänien geborene Dame, die seit vielen Jahren in Italien lebt und diesen Sommer versucht, eine Wandertour in den rumänischen Bergen für eine Gruppe italienischer und niederländischer Freunde zu organisieren. Leider wurde die Tour aufgrund der Pandemie-Situation abgesagt, dennoch möchte Liliana die Schönheit der Karpaten genießen.

Unsere beiden Touren waren Ende Juni in den Bergen von Fagaras wegen der Rododendron-Bergblumen und wir wählen (wie immer) das Barcaciu-Hüttengebiet im Westen von Fagaras. Hervorragendes Wetter, Blumen, Essen und Gesellschaft, danke an Familie Petre, die Hüttenbesitzer!

Die zweite Reise zum Moldoveanu-Gipfel in zwei Tagen begann (wie immer) von der Podragu-Hütte, wo wir vom Dorf Ucea de Sus aus wanderten.

Beide Touren verliefen in jeder Hinsicht reibungslos und schön, und ich suche für die Saison 2022 eine Wanderung mit den Italienern in den Fagaras-Bergen!

Julian, November 20021

Testimonial:
Iulian grazie di aver accettato nonostante ero solo io , e stato bellissimo , i colori dei rododendri , le chiazze di neve meraviglioso, il rifugio Barcaciu molto accogliente, la doccia fuori calda , la marmellata di mirtilli raccolta un po più su tutto buonissimo, altrettanto a Podragu molto pulito pieno di giovani e stranieri desiderosi di salire su Moldoveanu , tornerò al più presto possibile!!!
Liliana Banea, November 2021

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.