Skitouren in Rumänien, Skitouren in Karpaten, Bucegi und Fagaras Berge

Hallo lieber Iulian,

Ja nun bin ich bereits wieder eine Woche in Deutschland und ich denke fast unentwegt an die wunderbaren Tage die wir zusammen mit Dir in Rumänien verbringen durften. Wunderbar deshalb weil bereits im Vorfeld zu erkennen war das es sich bei Dir nicht um den „Normalguide“ handelt. Denn bereits dort habe ich erkannt, das Du wahnsinnig hilfsbereit und flexibel bist. Hatte ich doch fast den Eindruck Du machst Kopfstände für mich. Ja ich sollte wohl alles bekommen was ich mir wünsche – auch eben eine Tour nur für mich alleine! Dies geht sicherlich über das normale und selbstverständliche Maß hinaus. Waren da Deine wirklich schnellen email antworten genau beeindruckend wie die Aussage: „Wir werden einen Weg finden!“

Dann die richtige Herausforderung – da kommt jetzt nicht nur ein Mensch am Flughafen an sondern in letzter Minaute eben zwei! Ja wir hatten zu keinem Zeitpunkt den Eindruck es wird Dir was zu viel oder Du kannst das nicht bewältigen! Man kann Dich uneingeschränkt als Organisationstalent bezeichnen.

Zu keiner Zeit war spürbar, das Du sicherlich auch Sorgen mit der kurzfristigen Erkrankung Deines Vaters hattest. Ja Du warst immer der gutgelaunte und unterhaltsame Guide – frühmorgens wie auch spätabends!

Professionell hast Du bereits bei der ersten Tour die sportliche Leistungsfähigkeit erkundet und diese Erkenntnis in allen Tourtagen eingebaut. Ich habe jede Tour genossen – alle waren in dem für mich angemessenen Level! Am Abend war ich zwar physisch erschöpft aber in einem Zustand der es mir ermöglichte am nächsten Tag mit Freude aufzustehen und wieder eine wundervolle Tour mit vielen Erlebnissen zu gehen.

Deinen ausgeprägter Spürsinn den Menschen ein Wohlgefühl zu vermitteln durfte ich sehr schnell erfahren – so wartete die warme wohlschmeckende Suppe nach Rückkehr von der Tour auf uns, die Sandwiches wurden nach Wunsch belegt und auch Worte wie „gib mir die Sachen – ich trage das schon“ vermitteln mir auch nach der Rückkehr noch schöne Gedanken.

Ich bin begeistert von Dir und von diesem Land und es war mit Sicherheit nicht das letzte Mal das ich dort und mit Dir Urlaub verbracht habe – ich freu mich schon heute auf eine MTB Tour mit Dir als guide.
Eine schöne Zeit wünscht Dir Micha („come on“) – März 2012

Draga Iulian,

Sunt deja de o saptamana in Germania si ma gandesc mereu la zilele minunate pe care le-am petrecut impreuna cu tine in Romania. Minunate deoarece inca de la inceput am observat ca tu te diferentiezi de alti ghizi si ca esti o persoana foarte flexibila si care sare in ajutorul celorlalti. Aproape ca am avut impresia ca ai fi stat si in cap pentru mine. Da, am si primit ceea ce mi-am dorit – o tura adaptata doar pentru mine, ceea nu este nici uzual nici de la sine inteles. Atat raspunsurile tale prompte la e-mailurile mele, cat si expresia “Vom gasi o cale!” m-au impresionat. Apoi a urmat adevarata provocare si anume ca in loc de o persoana, au aterizat in ultimul minut doua la aeroport! Chiar si asa, nu am avut niciodata sentimentul ca asta ar fi prea mult pentru tine sau ca nu te-ai fi putut descurca! Ai un adevarat talent organizatoric. Totodata nu ne-ai lasat sa simtim grijile tale in legatura cu boala tatalui tau, ci ai fost mereu ghidul bine dispus si comunicativ atat dimineata devreme, cat si seara tarziu.
Din punct de vedere profesional, te-ai interesat deja de la prima tura despre capacitatea/conditia noastra fizica, adaptand turele la nivelul nostru de anduranta. Am savurat fiecare tura – toate au fost “croite” pe calapodul meu. Chiar daca seara eram epuizata fizic, aveam acea stare care imi crea buna dispozitie pentru a incepe a doua zi o noua tura plina de noi experiente.
Am remarcat si efortul tau ca cel de langa tine sa se simta confortabil – astfel dupa fiecare tura ne-a asteptat o ciorba calda, sandvisurile au fost facute dupa bunul nostru plac, iar gesturi cum ar fi “Da-mi mie lucrurile ca le duc eu” imi revin inca si acuma in minte.
Sunt entuziasmata atat de tine, cat si de aceasta minunata tara si cu siguranta voi mai reveni in concediu aici si alaturi de tine. Ma bucur deja la gandul unei ture de MTB cu tine ca si ghid.
Toate cele bune iti doreste Micha – Martie 2012

4 Comments

Catalin Pobega

Salut Iulian,
Am citit acolo ca tatal tau e bolnav. Imi pare rau. : (

Sorin Dicu

Foarte frumos Iulian, Felicitari!
Intr-una din pozele din hotelul de gheata, aceea cu patul, se vede in plan indepartat o silueta care pare topless.
Asa e? Nu era prea frig acolo?
Cu bine,
Sorin

Puiu Alb

Buna Iulian,
Frumoase imagini !
Si mi-ai facut pofta de supa cu galuste.

Numai bine!
Puiu

Vasile Parvuletu

Ai referinte de invidiat dar binemeritate. Faci o treaba minunata pentru Ro, si sper, profitabila pentru familia ta.
Felicitari si succes pe mai departe.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*