Einblick in die Vielfalt der Natur der Karpaten

Wir hatten in Julian Cozma einen sehr erfahrenen Führer, mit dem wir auch als Neueinsteiger Rumänien von der besten Seite kennen lernen durften. Julian hat uns das Land von der Seite gezeigt, die bisher noch vielen verborgen ist: wir erhielten einen großartigen Einblick in die Vielfalt der Natur der Karpaten. Besonders genossen haben wir die Momente, die unserer Reise so einzigartig machten: Wir genossen die Ruhe der Karpaten, erhielten einen Einblick ins Klosterleben und hatten das Glück tolle Stimmungen einer beeindruckenden Wetterlage einzufangen. Vor allem freuten wir uns, dass wir auch die Herzlichkeit der Familie von Julian kennen lernten durften. Viele Grüße an die Oma!

Christa Ertel, Nürnberg, Deutschland – Bergwandern in Fagaras Berge, 23-29 August 2009