Ueber mich

Guten Tag, Mein Name ist Iulian Cozma. Nachstehend einige Angaben zu meiner Person damit Sie mich besser kennen lernen. Ich wurde 1975 in Fagaras, am Fusse des Fagaras Gebirges, geboren und verbrachte meine Kindheit bei den Grosseltern im Dorf Ucea de Sus, das ebenfalls in derselben Gegend gelegen ist. Von Beruf bin ich Ingenieur.
Iulian CozmaIch habe 1999 die Elektrotechnische Universitaet in Brasov abgeschlossen. Seit 1996 bin ich Mitglied in dem Verein der Bergfuehrer aus Rumaenien und seit 1999 Mitglied im Verein fuer Alpinismus und Klettern.
Zusammen mit den Mitarbeitern des Bergfuehrervereins haben wir im Herbst des Jahres 1997 die erste Ausbildung zu professionellen Bergfuehrern gestartet, Ausbildung, die wir 1998 beendet haben. Somit waren wir der erste Jahrgang von Bergfuehrern, die von allen zustaendigen rumaenischen Stellen anerkannt wurde. Zur Zeit bin ich Mitglied des oben genannten Vereins, habe aber auch eine zeitlang als Praesident und Generalsekretaer imselben fungiert.

Schon als kleines Kind durfte ich meinen Vater, der selber ein Bergliebhaber ist, in die Berge begleiten. Die „echte” Bergwanderung und das „echte” Bergsteigen habe ich aber erst in den ersten Jahren meines Studiums kennen gelernt, als ich Mitglied von CPNT Brasov wurde und fuer kurze Zeit auch Alpinismus fuer CSU Brasov getrieben habe. Seit 1996 unternehme ich jaehrlich zusammen mit den Kollegen vom Bergfuehrerverein Wanderungen in den Karpaten (Fagaras, Bucegi, Piatra Craiului u.a. ). Die wichtigsten Bergtouren habe ich im Winter unternommen.

Zu erwaehnen waeren hier ein paar noerdliche Bergruecken im Fagaras Gebirge: Dragus, Buteanu, Albota, Vistea, Zanoaga und der beruehmte Kamm Virtopel-Arpasel. Ich fahre Ski seit 1988 und habe bis 1995 an allen Skiwettkaempfen des Suedkarpaten-Cups teilgenommen, die im Bucegi, Piatra Craiului und Fagaras Gebirge stattgefunden haben. Seit August 1999 arbeite ich als Bergfuehrer. Damals habe ich die erste Touristengruppe im Fagaras Gebirge gefuehrt habe. Jene Tour hatte folgende Route: am ersten Tag: Vistea Mare Tal-Moldoveanu Spitze-Podragu Huette; am zweiten Tag: Podragu Huette-Tarata Ruecken- die Stadt Victoria. Seitdem organisiere ich Touren und fuehre jedes Jahr immer mehr Reisegruppen. Auf dem Programm stehen Bergwanderungen, Tourenski oder Bergtouren kombiniert mit kulturellen Besuchen. Im Durchschnitt bin ich ungefaehr 180 Tage pro Jahr im Gebirge, und das zu jeder Jahreszeit. Eindruecke von Personen, fuer die ich Bergtouren organisiert habe, und mit denen ich die rumaenischen Berge durchstreift habe, finden Sie hier.

Mit einer Erfahrung von ueber 14 Jahren in der Fuehrung von Bergtouristen und in der Planung von Bergtouren, biete ich Ihnen ein komplettes Paket an Dienstleistungen in diesem Bereich an: Wanderungen, Tourenski, Ski abseits der Skipisten; jedem Programm koennen auch Besuche zu jeweils in der Gegend anzutreffenden Sehenswuerdigkeiten hinzugefuegt werden. Auf dieser Webseite werden Sie einige Vorschlaege von moeglichen Bergtouren finden und andere Informationen, die meiner Meinung nach notwendig sind, um ins Gebirge zu gehen. Wenn Sie etwas Spezifisches ueber die Berge erfahren wollen oder Anregungen zu dieser Webseite haben, zoegern Sie nicht, sich mit mir in Verbindung zu setzen.

LEBENSLAUF
Name: Iulian Cozma
Kontakt Info: Mobil: 0744 327 686
E-mail: contact@mountainguide.ro
Internet: www.mountainguide.ro

Beruf:
• Administrator der eigenen Agentur fuer Bergtourismus: „Iulian Cozma – Outdoor Adventures“.
• Ausgebildeter Bergfuehrer (Bergwandern, Skitouren und Ski Alpin, kulturelle Einfuehrungen in historische Staetten und Kulturguetern, professionelle Berg-Beratung, usw.).
Beruflicher Ziel: Die Foerderung und Unterstuetzung des rumaenischen Tourismus durch Bergtouren, sowohl im Sommer als auch in der Winter Saison.

Ausbildung:
• Transilvania Universitaet, Kronstadt (Brasov), Spezialisierung in der Elektrotechnik (Jahrgang: 1999).
• Spezialisierung im Bildungsbereich Bergtourismus: Qualifizierungskurs fuer beruflich ausgebildete Bergfuehrer, organisiert und zertifiziert vom Rumaenische Bergfuehrer Verband, zusammen mit dem Rumaenischen Ministerium fuer Tourismus (Jahrgang: 1998).
• Zertifikat fuer Tourismus-Management.

Beruflicher Werdegang im Tourismus-Bereich:
• seit 14 Jahren taetig im Berg-Tourismus,
• seit 1996 Mitglied des Rumaenischen Bergfuehrer Verbandes,
• seit 1998 Inhaber der Bescheinigung fuer professionelle Bergfuehrer,
• seit1999 Mitglied der Rumaenischen Bergsteiger und Kletterer Foederation,
• 2001- 2003 Praesident und Generalsekretaer des AGMR (des Rumaenischen Bergfuehrer Verbandes),
• 2007 – gegenwaertig, Manager der Beziehungen zur Oeffentlichkeit (PR) im Rahmen des AGMR,
• 2001 – Gruender und Administrator der Berg-Tourismus Agentur: „Iulian Cozma Outdoor Adventures“ (Lizenz Nr.: A4184, ausgestellt vom Rumaenischen Ministerium fuer Tourismus).
• 2003 – 2005: Administrator der „Valea Sambetei“ Berghuette, aus dem Fogarascher Gebirge (gelegen in 1407m Hoehe, im Sambata Tal).
• 1999 – gegenwaertig (Taetigkeiten): Organisation und Teilnahme an verschiedenen Veranstaltungen im Bereich des Berg-Tourismus (z.B. Wander-Touren am Berg, Bergmarathons, Abfaelle Sammelaktionen, Interviews und Kommentare bezueglich des rumaenischen Bergtourismus im Rahmen diverser Fernsehsendungen (z.B. im Fernsehkanal PRO TV, lokale und nationale Ausstrahlungen), Film- und Diavorfuehrungen ueber den rumaenischen Karpaten im Kulturverein „Reduta“ aus Kronstadt, Expos von eigenen Panorama-Bildern auf internationale Tourismus Messen (z.B. in Deutschland und England), Ausarbeitung und Veroeffentlichung von verschiedenen Berg-bezogenen Artikeln in lokalen und nationalen Zeitungen und Zeitschriften (z.B. „Jurnalul National“, KNOX, u.a.).

Fremdsprachen:
• Englisch – fortgeschritten im Spechen und Schreiben.
• Italienisch – Mittelstufe im Sprechen

Freizeit Aktivitaet:
• Photographie als Kunst und Leidenschaft.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*