Bergwandern in Rumänien

Bergwanderung 1 – Im Verlauf einer Woche werden wir die wichtigsten Gebirgsmassive aus unserem Land -Fagaras und Bucegi Gebirge-, ueberqueren, wobei wir aber auch die hoechsten Bergspitzen der rumaenischen Karparten –Moldoveanu 2545 m, Negoiu 2535 m, Vistea Mare 2527m-, besteigen werden. Die Uebernachtung erfolgt in Berghuetten oder in Pensionen.

Tag 1: Ankunft in Rumaenien. Transfer nach Busteni. Unterkunft im Silva Hotel.

Tag 2: Wir werden mit der Gondelseilbahn hinauf zur Babele Huette fahren und das Bucegi Gebirge bis zum Dorf Poarta ueberqueren. Dauer 6-7 Stunden, lange Strecke, durchschnittlicher Anstregungsgrad, mit einer wunderschoenen Landschaft waehrend des ganzen Tages. Uebernachtung in einer Pension in Moeciu de Sus.

Tag 3: Transfer ins Fagaras Gebirge, zur Balea Lac Huette. Waehrend des Tages besichtigen wir das Brancoveanu Kloster in Sambata de Sus. Uebernachtung in der Balea Lac Huette.

Tag 4: Balea Lac Huette-Caltun See-Negoiu Spitze, zurueck zur Balea Lac Huette. An diesem Tag werden wir die zweithoechste Bergspitze in Rumaenien besteigen: die Negoiu Spitze, 2535 m hoch. Dauer 6-7 Stunden, wunderschoene Landschaft den ganzen Tag ueber. Uebernachtung in der Balea Lac Huette.

Tag 5: Balea Lac Huette-Capra See-Vantoarea lui Buteanu Spitze-Vaiuga Tal-Balea Lac Huette. An diesem Tag steigen wir auch auf eine ueber 2500 m hohe Spitze, Vantoarea lui Buteanu (2507 m). Hier gibt es die schoensten Ausblicke des Fagaras Gebirges. Dauer 4-5 Stunden, leichte Strecke, Uebernachtung in der Balea Lac Huette.

Tag 6: Balea Lac Huette-Podragu Huette-Hauptkamm des Fagaras Gebirges. Dauer 5-6 Stunden, leichtes Gehen, schoene Landschaft. Uebernachtung in der Podragu Huette.

Tag 7: Podargu Huette-Moldoveanu Spitze und zurueck. An diesem Tag werden wir auf die hoechste Spitze der rumaenischen Karpaten -die Moldoveanu Spitze (2545 m) – steigen, aber auch auf die dritthoechste Spitze-Vistea Mare. Dauer 6-7 Stunden, durchschnittlicher Anstrengungsgrad. Uebernachtung in der Podragu Huette.

Tag 8: Podragu Berghuette – Podragu Tal – Victoria Stadt. Dauer: 5-6 Stunden. Transfer nach Brasov. Unterkunft in einer Privatpension in Brasov.

Tag 9: Abfahrt aus Rumaenien.


Details zu dieser Exkursion:

– die beste Zeitspanne fuer diese Wanderung: Juli-Oktober

– Mindestteilnehmerzahl 1, maximale Teilnehmerzahl 7

– Das Verkehrsmittel wird abhaengig von der Teilnehmerzahl ausgesucht

– Fuer diese Wanderung benoetigen Sie eine gute koerperliche Kondition, mit Ausdauer ueber eine laengere Zeitspanne

– Die Uebernachtung erfolgt in Berghuetten und in Pensionen

– Begleiter: anerkannter Bergfuehrer

– Der Preis haengt von der Teilnehmerzahl ab. Bitte wenden Sie sich an mich fuer einen endgueltigen Preis

– Der Preis enthaelt: Transport, Uebernachtung, alle Mahlzeiten, anerkannter Bergfuehrer als Begleiter

Bergwandern in Rumänien Bergwandern in Rumänien Bergwandern in Rumänien

Bergwandern in Rumänien Bergwandern in Rumänien Bergwandern in Rumänien Bergwandern in Rumänien

Bergwandern in Rumänien Bergwandern in Rumänien Bergwandern in Rumänien Bergwandern in Rumänien

Bergwandern in Rumänien Bergwandern in Rumänien Bergwandern in Rumänien Bergwandern in Rumänien

One Comment

Christopher Beres

Hallo,
wir interessieren uns für die Bergwanderung 1 in den Karpaten mit 2 Personen im September und bitten um ein Angebot.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*